Silhuette von Konstanz

Konstanz in alten Bildern

Literatur     Links     Impressum  

Das Sierenmoos

Das Sierenmoosgebiet ist das Gebiet, das nördlich an die Allmannsdorfer Straße angrenzt. Ich lege die Grenze des Gebiets etwas großzügig aus und nehme mir die Freiheit, es bis unter den Höhenweg reichen zu lassen und im Westen bis zur Friedrichstraße. Im Osten ziehe ich die Grenze an der Straße "Zur Friedrichshöhe".

Eingegliedert in:

Stadtgebiete > Konstanz > Rechtsrheinisch > Petershausen

Übersicht

Dieses Gebiet besteht im wesentlichen aus der Sierenmoos-Siedlung, die sich von der Kreuzung Allmannsdorfer- / Beyerlestraße in nordöstlicher Richtung erstreckt. Es handelt sich um eine typische Gartenstadt, angelegt in den 1920er Jahren vom Spar- und Bauverein Konstanz. Kennzeichnend hierfür sind die relativ geschlossene Anlage, bestehend aus einfachen, aber architektonisch durchaus anspruchsvollen Mehrfamilienhäusern in unterschiedlicher Größe (Architekten meist Friedrich und Otto Heinzmann), die großen Gartengrundstücke, die früher der Selbstversordung dienten, der Platz "An der Linde" in der Mitte der Anlage, der für Geschäfte vorgesehen war, und die Wirtschaftswege, die die Gärten von hinten erschließen.

Die Siedlung zeigt sich bis heute äußerlich weitgehend unverändert, was die Luftbilder bei Google und bei Microsoft sehr schön zeigen.

Nördlich der Sierenmoosstraße befindet sich ein Weinberg (ein Teil der "Konstanzer Sonnenhalde"), und darüber der Höhenweg, an der unterhalb die Sonnenhaldeschule und oberhalb Villen unterschiedlichen Alters in allerbester Aussichtslage zu finden sind.

Straßen

Einzelne Gebäude

(noch kein Eintrag)

Letzte inhaltliche Überarbeitung dieser Seite: 23.06.2009.

Alle Angaben ohne Gewähr. Über Korrekturen und Ergänzungen, Berichte und vor allem über Bilder würde ich mich sehr freuen.
Wenn Sie eigene Inhalte beisteuern möchten, könnten diese gern hier veröffentlicht werden - selbstverständlich unter Ihrem Namen.

Alle Rechte, falls nicht anders angegeben bei Karsten Meyer. Kontakt bitte über das Impressum.